DREI EHRENVOLLE ERWÄHNUNGEN FÜR DIE SICOR-GRUPPE AM TAG DER PRIVATEN SICHERHEIT IN VALENCIA

Am 19. Mai fand in Valencia der Tag des privaten Sicherheitsdienstes statt, um an die großartige Arbeit zu erinnern, die von den verschiedenen Fachleuten dieses Sektors in Spanien geleistet wird.

An der Veranstaltung nahmen Vertreter der staatlichen Sicherheitskräfte und -korps sowie Vertreter der wichtigsten privaten Sicherheitsunternehmenteil.

In seiner Eröffnungsrede würdigte der Hauptkommissar Alfredo Garrido, Regionalleiter für Operationen der Autonomen Gemeinschaft Valencia, die enorme Arbeit und Verantwortung, die sie täglich in diesem Sektor tragen; in seinen Worten "die Güter des Weinbergs zu bewachen, damit am Ende die Ernte eingebracht werden kann"; er verwies auf die enormen Anstrengungen der letzten Jahre.

D. Luis Felipe Martínez, Unterdelegierter der Regierung in Valencia, wollte die Kollegen würdigen, die in den letzten zwei Jahren an den Folgen der Pandemie gestorben sind, und die Bedeutung anerkennen, die sie während der Pandemie gespielt haben, indem sie die Räume sicher gemacht und alle Bürger im Allgemeinen geschützt haben.

Die SICOR-Gruppe erhielt unter anderem eine lobende Erwähnung für zwei ihrer SICOR-Sicherheitsmitarbeiter, Antonio Castillo und Rafael Montaner, deren professionelle Arbeit für ihren Einsatz bei einem Vandalismusvorfall im vergangenen September gewürdigt wurde, bei dem es ihnen gelang, Einbrecher in einem Einkaufszentrum El Corte Inglés in der Stadt Valencia, genauer gesagt in Nuevo Centro, abzuschrecken.

Außerdem erhielt unser Leiter der regionalen Dienste, José Alberto Villanueva, eine Anerkennung für seine Karriere von der Zentrale der Guardia Civil in Castellón.

Bei der Zeremonie wurden der Jungfrau Maria, die auf der Bühne anwesend war, Blumen dargebracht, begleitet von einem Solisten mit dem traditionellen "Ave Maria".

Auch in diesem Jahr sind wir stolz darauf, das beste Team von Fachleuten und Experten zu haben. Stets bereit, Bürger und Nutzer vor Ereignissen zu schützen, die eine Gefahr für die Menschen und Unternehmen darstellen, denen wir unsere Dienste anbieten.

Wir können auf20 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Anfang der Seite